überbackene Melanzani (vegan)

Heute wird es vegan! Wir backen leckere Melanzani und überbacken sie mit Mandelmus. | Finde das Rezept jetzt auf kuechemitherz.com

Hallo ihr Lieben,

heute hab ich ein Rezept für euch. Manchmal mag ich vegan! Ich liebe Fleisch viel zu sehr, um ganz darauf verzichten zu können, aber manche veganen Rezepte sind einfach so lecker, dass man gerne auf Fleisch und Käse verzichtet. Zumal, wenn man eh gerade keinen daheim hat. Letztens ging es mir so. Ich hatte eine leckere Melanzani gekauft (zu deutsch: Aubergine), leckere Avocado, aber hatte keinen Käse zuhause… Noch einmal einkaufen gehen wollte ich auch nicht. Also dachte ich mir, verwende ich mal wieder Mandelmus als Käseersatz – und ich muss sagen: Es schmeckt grandios! Auch wenn natürlich nicht wie Käse, die tollen Fäden, die der heiße Käse zieht (liebt ihr das auch so?), fehlen natürlich auch. Es ist eben doch etwas anderes, aber nicht minder lecker.

Heute wird es vegan! Wir backen leckere Melanzani und überbacken sie mit Mandelmus. | Finde das Rezept jetzt auf kuechemitherz.com

Zutaten

1 Melanzani
1 Avocado
Gewürze
Mandelmus
Mandelblättchen

Zubereitung

  1. Die Melanzani in zwei Hälften teilen und mit einem Esslöffel aushöhlen, sodass ein breiter Rand mit Melanzanifleisch übrig bleibt.
  2. Das herausgeholte Melanzanifleisch kleinschneiden. Avocado schälen und in kleine Stücke schneiden. Melanzani- und Avocadostücke mischen und mit Gewürzen abschmecken.
  3. Melanzani mit der Mischung füllen. Darüber Mandelmus verteilen und mit Mandelblättchen garnieren.
  4. Im Ofen bei etwa 200 Grad für etwa eine viertel Stunde backen.

gefüllte MelanzaniIhr seht, es ist ganz einfach und schmeckt hervorragend! Lasst es euch schmecken!

Kocht ihr auch manchmal mit ohne Käse und Fleisch? ^^ Und wie heißt eigentlich das innere der Melanzani? Gemüsefleisch? Fruchtfleisch?

gefüllte Melanzani

gefüllte Melanzani

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.